Semalt: Wie lösche ich Spam-Benutzer mit einem WordPress-Plugin?

WordPress war früher ein gewöhnliches Content-Management-System, das nur von kleinen Blogs und Websites verwendet wurde. Es wurde jedoch zu einer Mehrbenutzerplattform ausgebaut, und alle Arten von Websites werden jetzt mit WordPress entwickelt. Mit der Zeit hat die Anzahl der Spammer, die auf das WordPress-Registrierungsformular abzielen, zugenommen. Sie beabsichtigen, Bots und gefälschte Konten zu erstellen, die Ihre Links spammen könnten, und versuchen immer, die schädlichen Skripte in Ihre Websites einzufügen.

Mit den grundlegenden Informationen und dem geringen Know-how von Jack Miller, einem führenden Experten von Semalt , ist es für uns jetzt einfach, die bösen Leute zu bekämpfen und Ihre Website vor Spam-Kommentaren zu schützen.

Warum sind WordPress-Spam-Benutzer das Problem?

Die Spam-Benutzer können Ihr Blog oder Ihre Website sowohl extern als auch intern leicht verletzen. Deshalb sollten Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Intern werden die Spam-Benutzer die Konten und Datenbanken von WordPress aufblähen und die Verwaltung der Website erschweren. Wenn Sie jeden Tag mit vielen Spam-Kommentaren, nervigen Benutzern und Spam-Kommentaren zu tun haben, sind Sie nicht allein, da bereits viele Menschen unter diesem Problem leiden.

Extern können die Spammer nutzlose ausgehende Links zu Ihrer Website veröffentlichen, was letztendlich das Ranking vor Bing, Yahoo und Google beeinträchtigt. Wenn Sie BuddyPress ausgeführt haben, um mit Spammern umzugehen, lassen Sie mich hier sagen, dass sie Ihnen private Nachrichten senden können, die legitim und nützlich aussehen, aber eigentlich für nichts gut sind.

Identifizieren und Beseitigen oder Löschen von Spam-Benutzern mit einem Plugin:

Wenn Sie zu den Personen gehören, die täglich mit Spam-Kommentaren zu tun haben, sollten Sie sich an das Plugin wie SplogHunter (auch WangGuard genannt) wenden. Dieses Plugin identifiziert und eliminiert die Spam-Benutzer und verhindert, dass sie Probleme für Sie verursachen. Dieses Plugin erstellt eine Schutzschicht um Ihre Website und geht durch die vorhandenen Benutzer und ist dafür verantwortlich, diese auf Spam-Möglichkeiten zu vergleichen. Die Benutzer, die seltsam aussehen, werden sofort zu ihrer Datenbank hinzugefügt. SplogHunter stellt uns seinen Bericht als Splogger-Option zur Verfügung, mit deren Hilfe die Spam-Benutzer gelöscht und in kürzester Zeit zur SplogHunter-Datenbank hinzugefügt werden können.

Captcha zu Registrierungsformularen hinzufügen:

Wenn Sie keinen Zugriff auf das oben genannte Plugin haben, können Sie Ihren Registrierungsformularen und Kommentarbereichen ein Captcha hinzufügen und die Sicherheit Ihrer Website gewährleisten. Das Captcha von BestWebSoft ist in dieser Hinsicht das beste Tool und hilft dabei, Ihrer Website einfache mathematische Gleichungen und rätselhafte Fragen hinzuzufügen. Das Beste daran ist, dass dieses Plugin für alle Arten von Anmeldungen und Registrierungsformularen geeignet ist, Ihre Passwörter wiederherstellen, Ihre Kommentare scannen und das Layout Ihres Kontaktformulars verbessern kann.

Automatische Kennzeichnung der Spammer ohne Captcha:

Eine weitere effektive Methode besteht darin, die Spammer und Spam-Kommentare automatisch zu kennzeichnen, ohne dass ein Plugin erforderlich ist. Neben dem Herausfiltern der vorhandenen Spam-Benutzer können Sie mit SplogHunter die Registrierungsformulare und WordPress-Sites vor Spammern schützen. Wenn sich Benutzer auf Ihrer Website anmelden, wird er mit den Spam-Benutzerdatenbanken und der Cloud-Speicheroption von SplogHunter verglichen, um sicherzustellen, dass er legitim ist und nicht zur Gruppe der Spammer gehört.